Mit ‘Grönland’ getaggte Beiträge

Die Autorin Cornelia Franz erzählt den Roman INS NORDLICHT BLICKEN jeweils kapitelweise abwechselnd aus dem Jahr 2020 und dem Jahr 2011, einmal aus der Sicht von Jonathan Querido und das andere Mal aus der Sicht von Pakkutaq Wildhausen.

Sommer 2020, Jonathan Querido befindet sich auf dem Kreuzfahrtschiff MS Alaska auf dem Weg nach Grönland. Eigentlich sollte dies eine schöne Fahrt sein, umgeben von Luxus, zurück in seine alte Heimat. Das Gegenteil ist für Jonathan jedoch der Fall, immer wieder überkommen ihn Panikattacken und er bereut es, nicht in Deutschland geblieben zu sein. Zu sehr plagen ihn die Schuldgefühle und düsteren Erinnerungen an seine Jugend. Kann er sich seiner düsteren Vergangenheit stellen oder bleibt sie sein dunkles Geheimnis?

Frühjahr 2011, Pakkutaq, genannt Pakku, verbringt seine Jugend in Grönland bei seinem alkoholkranken Vater. Sein Leben ist ziemlich trist und langweilig und deshalb entschließt er sich eines Tages, all dies hinter sich zu lassen und irgendwo anders ganz neu anzufangen. Gelingt ihm dies, ohne allzu viel damit kaputtzumachen? (mehr …)

Werbeanzeigen