!!Achtung- dies ist K(ein) Zombie-Thriller!!

Im Jahr 2014 gelingt Wissenschaftlern die Sensation – die Krankheit Krebs wird besiegt. Doch dann geschieht das Unfassbare, das nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Aus dem Heilmittel entsteht etwas Neues, ein heimtückisches Virus, das nicht nur die Toten zum Leben erweckt, sondern die Kontrolle über die neu entstandenen Zombies übernimmt mit dem einen, nicht zu bremsenden Kommando: FEED, dem unstillbaren Drang nach menschlichem Blut. Die Infektion breitet sich rasend schnell aus, so dass schon schnell Millionen von Menschen davon befallen sind.

Rund zwanzig Jahre später ist das Virus nicht besiegt, aber einigermaßen unter Kontrolle. Zwar steckt jetzt das Virus in jedem Menschen, hat aber nicht alle infiziert und damit nicht die Gesellschaft zerstört. Diese postapokalyptische Welt ist in (Un-)Sicherheitszonen unterteilt, je nachdem wie hoch dort die Bedrohung durch Zombies ist. An den Grenzen dieser Zonen kontrollieren Bluttests jeden Passanten, ob er einen auffällig hohen Virenbefall aufweist und damit eine Gefahr für die Bevölkerung ist. Wer über den Grenzwerten liegt, wird isoliert und eliminiert…

In dieser stark reglementierten Zombie-Welt sind die traditionellen Nachrichtenmedien fast komplett von Internetnachrichtendiensten verdrängt worden – die Blogger beherrschen die Nachrichtenwelt. Georgina und Shaun Mason sowie ihre Freundin Buffy sind ein Team junger und sehr ehrgeiziger Nachrichtenblogger. Ihr bislang größter Erfolg gelingt ihnen, als sie von Senator Ryman gebeten werden, ihn auf seiner Präsidentschaftswahlkampagne durch die USA zu begleiten und exklusiv und hautnah zu berichten. Innerhalb kürzester Zeit gehören sie mit ihren spannenden Berichten zu den weltweiten Top-Blogs. Ihre Popularität wächst sogar noch weiter, als tödliche Zombie-Angriffe die Wahlkampagne bedrohen. Georgina, Shaun und Buffy erkennen entsetzt, dass die Kampagne sabotiert wird und die scheinbar übermächtigen Drahtzieher nicht davor zurückschrecken, das Zombie-Virus weiterzuverbreiten, um politische Vorteile daraus zu ziehen. Noch ahnen sie nicht, dass sie auf der Spur der Geschichte ihres Lebens sind – und ihr Leben möglicherweise schon bald Geschichte sein kann …

Mira Grant ist ein sehr interessanter und spannender Thriller gelungen, der zwar über eine von Zombies bedrohte Gesellschaft erzählt, aber irgendwie doch kein klassischer Zombie-Schocker ist. Wer sich überschlagende Action erwartet mit vielen Horrorelementen voller Zombieattacken und Blut, der wird von Feed meiner Meinung nach definitiv enttäuscht werden. Feed ist eine Mischung aus Dystopie und Politthriller mit Horrorelementen, nicht mehr, aber definitiv auch nicht weniger.

Die Spannung wird dadurch erzeugt, dass zwar die tödliche Zombiegefahr droht, aber schon bald klar ist, dass diese durch sehr menschliche Machenschaften gesteuert wird. Gut gefallen hat mir außerdem, wie sowohl über die Blogger als auch über den Präsidentschaftskandidaten und sein Umfeld erzählt wird. Von der Zombiebedrohung einmal abgesehen sind die politischen Machtspielchen, Manipulationen und Störfeuer sicherlich nicht unrealistisch.

Die Hauptcharaktere sind alle sehr unterschiedlich und damit durchaus interessant und glaubwürdig. Das einzige was mich etwas gestört hat, war das für mich übertrieben enge Verhältnis zwischen den Geschwistern Georgina und Shaun.

Der Spannungsbogen bekommt immer wieder mal einen kleinen Knick, da die Autorin nicht mit reichlichen Informationen über Bluttests, Politik und Technik geizt. Dies wird aber dadurch ausgeglichen, dass die Geschichte nicht vorhersehbar wird und immer wieder eine Wendung nimmt, mit der der Leser nicht unbedingt rechnet.

Eher für Nicht-Hardcore-Zombie-Fans sehr empfehlenswert – mit kleinen Abstrichen 4,5 Sterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s