P.W. Catanese: Die Bücher von Umber – Der gefundene Junge

Veröffentlicht: März 5, 2012 in 5 Sterne - Unbedingt anschaffen!!, Abenteuer, Fantasy
Schlagwörter:, , ,

„Der gefundene Junge“ ist der 1. Teil der Fantasyreihe „Die Bücher von Umber“. Der Junge Happenstance – oder kurz Hap – wacht in einer dunklen Höhle auf, ohne Erinnerung an seine Identität und Vergangenheit. Bei ihm nur ein Brief an einen gewissen Lord Umber, der ihn in der Höhle findet und ihn mit in die Stadt Kurahaven nimmt. Lord Umber ist ein angesehener Abenteurer, Erfinder und Wissenschaftler, der nun versucht, Hap zu helfen, sein Geheimnis zu entschlüsseln. Hap, Lord Umber und Umbers Freunde erleben viele Abenteuer und geraten immer wieder in Gefahr, weil eine mysteriöse Kreatur alles daran setzt, Hap zu fangen und zu töten.

Doch nicht nur Hap hat eine mysteriöse Vergangenheit, auch Lord Umber hat ein Geheimnis. Er stammt aus einer anderen Welt und ist nur deshalb in Kurahaven, um seine Welt zu retten, die vom Untergang bedroht ist. Kann Hap ihm dabei helfen?

Die Geschichte ist gut geschrieben und sehr leicht zu lesen. Es kommt zwar keine sehr große Spannung auf, aber die Charaktere sind sehr fantasievoll beschrieben, so dass es Spaß macht, sich in die Fantasiewelt hineinzuversetzen. Vermutlich wird der nächste Band spannender, wenn es darum geht, dass Hap und Lord Umber versuchen, Milliarden Leben, eine Welt in Gefahr zu retten.

Ich freue mich darauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s