Daniel Bielenstein: Jordan – Die Jagd

Veröffentlicht: März 4, 2012 in 4 Sterne - Lesenswert, Abenteuer, Humor
Schlagwörter:, ,
Cover

Verlag: Arena
Seiten: 376

Rick Jordan ist ein 16jähriger Punk, der am liebsten mit seinen Freunden in den Straßen chillt oder Party macht. Mit Familie, Schule oder Arbeit hat er nichts am Hut.

Hin und wieder macht er aber Jobs für die „Organisation“, die sich für den Weltfrieden einsetzt und dafür Jugendliche zu Agenten ausbildet. In diesem ersten Jordan-Band „Die Jagd“ muss Jordan zusammen mit seinem Team, bestehend aus dem türkischen Autoschrauber Memo, dem Computerfreak Quarks und Rebecca, eine Gruppe von Waffenhändlern stoppen. Schon bald stellt sich jedoch heraus, dass man es nicht „nur“ mit Waffenschieberei zu tun hat, sondern auch mit einer Wunderwaffe, mit der ganze Armeen gelenkt und besiegt werden könnten.

Von da an wird es immer spannender; bei einer verdeckten Aktion wird Jordans bester Kumpel Quarks von den Waffenschmugglern entdeckt, gefangen genommen und verschleppt. Bei der Verfolgung schmuggelt sich Jordan in das Flugzeug und fliegt so mit den Waffenschiebern nach Mazosnien (ein fiktives Land; sprachliche Mischung aus Mazedonien und Bosnien). Hier sollen die Waffen dazu genutzt werden, in dem Land, das scheinbar nur durch die patroullierenden UN-Soldaten im Frieden gehalten werden kann, einen Umsturz anzuzetteln und den ehemaligen Machthaber Mekadivic wieder an die Macht zu bringen.

Kann Jordan seinen Freund Quarks retten und gleichzeitig den Frieden in Mazosnien bewahren?

Die Geschichte ist spannend und auch sehr lustig geschrieben, wenn auch an vielen Stellen nicht unbedingt logisch ;-). Leider kann man sich kaum in die Hauptfigur Jordan hineinversetzen, obwohl der Roman in der Ich-Perspektive geschrieben ist, weil man kaum etwas über ihn und seine Vergangenheit erfährt. Ziemlich unrealistisch finde ich das Ende, in dem erzählt wird, wer Jordans Mutter ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s