Scott Mebus: Gods of Manhattan – Die Verschwörung

Veröffentlicht: März 3, 2012 in 5 Sterne - Unbedingt anschaffen!!, Fantasy, Magie, Mythologie
Schlagwörter:, ,

Nach dem ersten Buch “Der Auserwählte” ist dieses der zweite Teil der Gods-of-Manhattan-Triologie von Scott Mebus.

Rory hat sich mittlerweile daran gewöhnt, dass es in Manhattan eine Parallelwelt gibt, die für gewöhnliche Menschen nicht zu sehen ist. In dieser Parallelwelt Mannahatta leben sogenannte Götter, die Seelen von Menschen, die die Geschichte New Yorks beeinflusst haben. Er würde jedoch lieber schnell vergessen, dass von ihm viel erwartet wird. Mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten als Licht soll er die Munsee-Indianer befreien, die vor Jahrhunderten vom Bürgermeister von Mannahatta im Central-Park eingesperrt wurden, obwohl Manhattan früher ihr Siedlungsraum war. Damit wird er allerdings zu einer Bedrohung für zwielichtige und skrupellose Gestalten wie Kieft, der nicht davor zurückschreckt, Attentate auf Rory auszuüben zu lassen. Rory hat Glück, dass er in den Kampfkakerlaken zuverlässige Beschützer hat. Auch Rorys kleine Schwester Bridget riskiert ihr Leben, um ihrem Bruder zu helfen. Das wird immer schwieriger, weil Kieft den Hass und das Misstrauen zwischen den Göttern und den Indianern immer weiter schürt und damit die Befreiung fast unmöglich macht. Bei seinen Abenteuern erfährt Rory ebenfalls mehr über seinen seit mehreren Jahren verschollenen Vater. War dieser wirklich ein Handlanger von Kieft?

In diesem Buch gibt der Autor gleich von Anfang an Gas und hält die Spannung fast durchgehend hoch. Durch die verschiedenen Handlungsebenen muss man aber gut aufpassen, nicht den Überblick zu verlieren. Die Serie ist auf jeden Fall zu empfehlen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s