Michael Scott: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel – Der unsterbliche Alchemyst (Band 1)

Veröffentlicht: März 3, 2012 in 5 Sterne - Unbedingt anschaffen!!, Fantasy, Magie, Mythologie
Schlagwörter:, , ,

In diesem Fantasybuch geht es um die 15-jährigen Zwillinge Josh und Sophie aus San Francisco. Sie halten sich für völlig normale Zwillinge, die in den Ferien ihren Hobbies nachgehen, doch dies wird sich bald ändern.

Sie haben beide Ferienjobs: Sophie arbeitet in der Kaffeetasse, einem Café, Josh arbeitet in einem Buchladen genau gegenüber von der Kaffeetasse.

Doch eines Tages wird der Buchladen, in dem Josh arbeitet, vor den Augen der Geschwister von einem Fremden überfallen.

Aus dem Überfall wird schnell ein Kampf zwischen dem Ladeninhaber, dem vermeintlichen Nick Fleming, und dem Fremden. Doch dieser Kampf ist keinesfalls wie man ihn sich normalerweise vorstellen würde. Es wird mit magischen Mitteln gekämpft: Der Fremde ist in Wirklichkeit ein dunkler Magier und attackiert den Buchhändler mit Golems.

Am Ende des Kampfes entpuppt sich der Ladeninhaber als der legendäre Alchemyst Nicholas Flamel. Aber der Kampf geht nicht gut für Nicholas aus: Seine Frau wird entführt, ein sehr wertvolles Buch wird gestohlen und der Laden wird in Schutt und Asche zurückgelassen.

Josh und Sophie helfen Flamel und entdecken bei einer spannenden Weltreise eigene magische Kräfte, welche ihre Leben komplett verändern.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, weil es eine Mischung aus vielen Gestalten aus Sagen und Legenden und heutiger Zeit und aüßerst spannend, teilweise auch lustig ist.

Außerdem kommt das Buch im Original aus dem Englischen: The Secrets of the immortal Nicholas Flamel – The Alchemyst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s